Regeln

In einer Welt, in der nichts mehr zu gelten scheint, wäre die ggf. die Besinnung auf die alten Regeln der Höflichkeit und des Anstandes vielleicht eine Maßnahme, um noch irgendwo Halt zu finden? Sind doch Höflichkeit und Anstand Teile von Achtsamkeit.

Was hättest du getan?

Du (weiblich oder männlich, ca. 30 Jahre) stehst mit deinem Mobiltelefon in der Hand vor einem kleinen Ladengeschäft. Eine ältere Frau möchte das Geschäft gerade verlassen. Sie trägt 2 Tüten in der einen Hand. Was machst Du?

a.) Ich warte und lasse die Dame den Laden verlassen und betrete ihn dann.
b.) Ich öffne der älteren Dame die Tür, indem ich selbst in den Laden eintrete und ihr dann die Tür aufhalte
c.) Ich warte, lasse die Dame die Tür öffnen und trete dann schnell in den Laden ein bevor sie rausgeht, dann muss ich die Tür nicht aufmachen.

Antwort?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.