Engelgeflüster

„Trockne deine Tränen. Nimm es dir nicht so zu Herzen. Es ist alles gut, so wie es ist. Sie fühlt keine Schmerzen, sondern strahlt so schön wie sie noch kann.
Sie hat gebeten und keiner hat gehört.
Nun ist der Punkt gekommen, wo sie geht an einen anderen Ort.
Sie sagt Adieu.“
Die Wächter der Erde

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Engelgeflüster, Spirituelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.