Aus die Maus

Es ist wirklich nicht schön, aber leider unabänderlich. Diesen Rotationswechslprozess hätten wir auch im Aufstiegsprozess in die 5. Dimension absolvieren müssen.

Kein „Stein“ bleibt auf dem Anderen und gefühlt ist alles, aber auch alles nicht mehr so wie es mal war. Keine Sicherheit, kein Halt und keine Stabilität. Um so mehr ist es lebensnotwendig, die Balance für sich selbst, die Familie, den Arbeitsplatz, das Land und den Kontinent zu halten.

Also nicht jammern (wie immer), sondern machen. Ihr habt viel in den letzten 10 Jahren gelernt. Jetzt ist es soweit das Gelernte konsequent umzusetzten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Spirituelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.