Zusammenhänge

Ich höre des Öfteren, dass es den Menschen nicht so gut geht. Sei es gesundheitlich oder emotional. Bei feinstoffliche Aktiven, besteht auch die Möglichkeit, dass Aufgaben an sie herangetragen werden, sie diese aber nicht erkennen.

Aus diesem Grund verlangsamt oder verkompliziert sich ihr Leben, um ihre Aufmerksamkeit auf diese Aufgaben – für die Gemeinschaft – zu lenken. Es besteht also die Möglichkeit, dass „Probleme“ sich auflösen, weil man anfängt sich um diese Aufgaben zu kümmern, bzw. sie anzunehmen.

Versuch macht klug bzw. Nachfragen macht klug.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Spirituelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.