Elfenpost

„Wir begeben uns nun zur Ruh und viele machen ihre Augen zu. Die Natur hält bald den Winterschlaf und wir halten Wach. Bis die Kälte uns zwingt zu bleiben im Traum. Bis zum Frühling halten wir kaum.

Deshalb sei Du das Licht und halte die Energie im Gleichgewicht.“

Mildred vom See

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Elfenpost, Spirituelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.